Knusprige Easy Peasy Wan-Tans mit Garnelen

Ihr Lieben, heute war der erste Tag in diesem Urlaub, an dem ich mich richtig entspannen konnte. Wie das immer so ist, ist Urlaub Zuhause bei Familie und Freunden zugleich schön und stressig. Heute aber war ich mit meiner Mutter in Hamburg bummeln. Es war klirrend kalt und als wir Zuhause waren, habe ich mich mit einem heißen Tee in die heiße Badewanne gelegt und die Seele baumeln lassen. Gibt es etwas Besseres. Mein Geheimtipp, der das Ganze noch besser macht: Dabei Hörspiele auf dem iPad hören. Ja, ich oute mich hier und heute als brennender TKKG- und Die drei ???-Fan. Als Kind gemocht, nie aufgegeben. Meine Sammlung ist gigantisch. Und da es immer weniger Kassetten gibt, die ich für Hörspiele weiterhin bevorzuge, und ich auch viel auf Reisen bin, ziehe ich mir die neuen Folgen auf mein Tablet. Wirklich unschlagbar auf einer langen Flugreise oder eben beim Chillen in der Badewanne. Hach.

Deswegen bekommt ihr heute ein Rezept, dass ich schon eine Weile hier liegen habe und das noch auf seine Veröffentlichung gewartet hat. Das tut seinem Geschmack keinen Abbruch, es ist soooo lecker und herrlich einfach!IMG_4972

Für 10 Wan Tans mit Garnelen:

6 Blätter Filoteig
5 EL Erdnussmus
5 EL Austernsauce
10 Garnelen
10 Zahnstocher

Die Filo-Blätter am besten zu Dreiecken zerschneiden, die sich später bequem aufrollen lassen. Eventuell immer zwei Lagen verwenden. Auf ein Dreieck einen Klecks Erdnussmus und Austernsoße geben. Dann jeweils eine Garnele darauf platzieren und den Filoteig darüber zusammenrollen. Mit einem Zahnstocher befestigen. Alle Wan Tans auf ein Backblech geben und bei ca. 175°C 10-15 Minuten backen, bis der Teig knusprig und goldbraun wird. Mit einer Sweet Chili Sauce oder einem Dip nach Wahl servieren.
IMG_4971Keine Angst, auch in meinem Urlaub bastele und backe ich fließig und sammle vor allem Ideen. Leckere Küchlein wurden gestern schon geknipst. Und eine große Tüte Bastelmaterial wird mit mir die Heimreise antreten. Ihr dürft gespannt sein. Es wird lecker und kreativ 🙂 Vielleicht aber erst teilweise nach dem Urlaub, wenn ich wieder die heimischen Möglichkeiten habe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Knusprige Easy Peasy Wan-Tans mit Garnelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s