DIY: Ombré Eier zu Ostern

Ostereier.jpg

 Bald ist Ostern! Für mich bedeutet das vor allem zwei gemütliche Tage mit der Familie und ein schönes Osterfrühstück. Nun bin ich das erste Mal fern von Zuhause. Trotzdem werden F. und ich bestimmt gemütlich frühstücken und vielleicht ein bisschen die Sonne genießen (falls sie denn zusehen ist). Für Osterdeko bin ich eigentlich nicht so zu haben. Das ist mir meistens zu kitschig. Aber nun, in der eigenen Wohnung und mit latentem Kreativ-Fieber wollte ich doch ein wenig dekorieren. Dafür habe ich erst einmal nach Inspiration gesucht. Dabei stieß ich auf Craftgawker. Kennt ihr die Seite? Ich bin davon ziemlich begeistert und werde sie sicher noch oft nutzen. So viele tolle Ideen!

Ostereier2.jpg

Die Ombré-Eier haben mir dann doch sehr gut gefallen und ich wollte sie euch hier noch als Last Minute Oster-DIY zeigen, es wird ja langsam Zeit! Alles was ihr braucht sind:

Acrylfarbe (hier z.B. in türkis)
ausgeblasene Eier
etwas Wasser
Bakers Twine oder anderen Faden
Zahnstocher

Ostereier1.jpg

 Die ausgeblasenen Eier werden vom breiteren Ende bemalt. Dazu habe ich sie mit dem Loch auf einen Schaschlikspieß gesteckt, damit ich nicht in die aufgetragene Farbe fasse. Zuerst malt ihr kreisförmig ganz unten am Ei mit unverdünnter Acrylfarbe. Dann vermischt ihr die Farbe mit etwas Wasser und malt einen Kreis weiter aufwärts. Dann wird die Farbe immer weiter nach oben hin verdünnt. Gut trocknen lassen, am besten in einem Eierkarton. Für die Aufhängung brecht ihr einen Zahnstocher in zwei Stücke und vernotet sie jeweils mit Bakers Twine zu einer Schlaufe. Das Holztückchen wirs ins Ei gesteckt, sodass nur die Schlaufe herausschaut. Aufhängen, fertig!

Ostereier5.jpg

 An meinem Osterstrauch hängen noch kleine Elemente aus Salzteig, die ich vor ein paar Wochen geformt und mit weißer Sprühfarbe verschönert habe. Es sind Kränze mit Mini-Tulpen darin und Herzen. Fertig ist eine dezente und fröhliche Osterdeko!

Ostereier4.jpg

 

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY: Ombré Eier zu Ostern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s