{New York} Williamsburg Food & Shopping Guide

Williamsburg12

Williamsburg ist aus meiner Sicht für einen New York Besuch ein absolutes Muss, und das nicht nur, weil wir in unserer Woche dort gewohnt haben. Dieser Teil von Brooklyn strahlt Gelassenheit, Vielfalt und Tatendrang aus. Im Gegensatz zu Manhattan wirkt Williamsburg fast dörflich, dabei finden sich hier im 10-Meter-Abstand hippe Bars, Cafés, Märkte, Clubs und vor allem viele Vintage Shops. Vintage ist hier ein Lebensmotto und Second Hand Läden können schon mal sehr teuer werden. Man sieht viele Hipster und Individualisten. Das Essen ist eigentlich immer „Organic“, es findet sich in jedem Café eine Fülle an veganen, glutenfreien und anderen Alternativen. Williamsburg ist kein Stadtteil, in dem es viele Sehenswürdigkeiten gibt, und trotzdem gibt es so viel zu sehen. Schon ein Rundgang durch die Straßen verschafft einen guten Eindruck und lockt in so manchen Shop und so manches Restaurant. Überall findet man Street Art und diese ist, im Gegensatz zu Graffiti-Schmiererei, wirklich kunstvoll. Am besten lässt man sich hier einfach treiben!

In der einen Woche dort habe ich schon meine klaren Favoriten und Lieblings-Spots, für die sich die Fahrt von Manhattan mit der Fähre (East River Ferry bis North Williamsburg Pier) oder U-Bahn (Metro Line L bis Bedford Ave.) allemal lohnt.

After staying in Williamsburg for one week, I have some favorite spots there for shopping and eating I want to share with you. This part of Brooklyn is worth the trip, no matter where you are staying in NYC. Take some time to stroll through the vivid streets and pop into the prettiest stores and restaurants. There is no real sights in Williamsburg, but nevertheless it’s got a lot to see!

Williamsburg11

1. Bakeri – 150 Wythe Ave.

Hier haben wir gern morgens das Vollkornbrot und etwas Süßes gekauft. Von Pain au Chocolat, Financiers, Raspberry Lavender Bars und Dinkelmuffins waren wir komplett begeistert. Sehr süß ist auch die Einrichtung im französischen Shabby-Stil. – French chabby Chic Café we loved for our morning breakfast. Everything from dark bread, financiers, pain au chocolar and different kinds of bars and muffins.

Williamsburg5

Williamsburg6

2. Café Mogador – 133 Wythe Ave.

Super schön eingerichteter Marokkaner. Abends am besten viele kleine Speisen bestellen (Falafel, Lammbällchen, Hummus) und einen Minztee dazu trinken, der in wunderschönen Silberkannen serviert wird. Der Brunch ist auch sehr zu empfehlen (die Hallumi Eggs!). Unbedingt Reservieren, sonst kann’s auch mal dauern mit dem Tisch. – Moroccan restaurant with nice interior, you should make a reservation in advance. Good breakfast (Hallumi Eggs!) and also nice evening mezze selection. Try the sweetend mint tea from gorgeous silver pots!

Williamsburg7

Williamsburg8

3. Shelter – 80 North 7th Street

Die Beste Limonade in Town, richtig schön sauer! Die Einrichtung mit langer Bar ist rustikal und ich fühlte mich dort wie in einer kanadischen Skihütte. – Stop for a glass of the best lemonade in town and nice rustic interior!

Williamsburg9

4. Smorgasburg Food Market – 90 Kent Ave.

Jeden Samstag ist Smorgasburg-Zeit! Der Food Markt lockt eingefleischte Williamsburger und auch Besucher aus anderen Teilen der Stadt mit dem riesigen und innovativen Angebot verschiedenster Speisen. Am besten mit viel Hunger kommen! Ich werde euch den Markt noch genauer vorstellen. – Every saturday this food market tales places and draws visitors from all over the city. Do not eat in advance and try as much as possible! More about Smorgasburg soon.

Williamsburg10

5. Café Juliette – 135 North 5th Street

Französisches Café mit toller Einrichtung und sagenhaftem Brunch. Unbedingt direkt zur Öffnung kommen oder reservieren, denn das Juliette ist angesagt und wird sogar vom New York Magazine Guide empfohlen. Der Dutch Blueberry Pancake versetzt mich ins Schwärmen… – Lovely french café well known and recommended by New York Magazine Restaurant Guide. Come early or make a reservation. The brunch is good and I loved the Dutch blueberry pancake!

Williamsburg1

6. Heatonist – 121 Wythe Ave

Chilisaucen aus aller Welt. Nur Chilisaucen. Die netten Verkäufer beraten gern, und wer’s aushält, darf alle verkosten. – Hot sauces from all over the world. If you can take it, you can try them all.

Williamsburg3

Williamsburg4

7. Sweethaus – 135 Metropolitan Ave

Süße Deko, bunte Cupcakes und ellenlange Bonbon-Theke – das Sweethaus ist ein Mädchentraum! Die Double Pistaccio Cupcakes sind der Hammer. Sehr verlockend auch die Bonbon-Bar, die sich über zwei Wände erstreckt, und die Schokolade der Manufaktur Mast Brothers. – Cupcakes in every color, famous Mast Brothers Chocolate and a giant sweets bar – Sweethaus is a girl’s dream! Take one of the double pistaccio cupcakes.

Williamsburg2

8. Mociun – 224 Wythe Ave.

Handgemachte Keramik, Schmuck, wunderschöne Teppiche, Duftkerzen – hier findet man allerhand Mitbringsel und Schönes für Zuhause. – Handmade pottery, jewelry, pretty rugs and tons of other cute things for your home or for a gift. 

Carina

Advertisements

5 Gedanken zu “{New York} Williamsburg Food & Shopping Guide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s