Das weltbeste Bananenbrot

bananenbrot-mit-zimtzucker

Saftiges Bananenbrot mit ganz viel Zimtzucker, ich habe mich schon seit Tagen darauf gefreut. Und dieser Duft aus dem Ofen…

Dieses Bananenbrot und mich verbindet eine echte Lovestory. Denn wenn man das perfekte Rezept für etwas gefunden hat, braucht man nicht weiter zu probieren. Ich habe dennoch das eine oder andere weitere Bananenbrot probiert, aber es bleibt dabei. Das Beste habe ich schon.

amerikanisches-bananenbrot

Das Rezept habe ich, wie so einige, aus meiner High School Zeit in den USA mitgebracht. Meine Gastfamilie war sehr groß, mit vielen Onkels, Tanten, Cousinen und Cousins. Alle aßen gern Süßes und so konnte ich einiges probieren, während ich dort war. Neben Grandma, deren Cookies und Chocolate Fudge unübertrefflich waren, war Toni die beste Bäckerin in der Familie. Toni war eine Tante und sie machte bei meinem ersten Besuch eben dieses Bananenbrot.

Seit ich es mit nach Hause brachte, hat mich dieses Rezept begleitet und es war schon lange fällig für den Blog. Ich kann gar nicht fassen, dass ich es euch nach fast drei Jahren Raspberrysue jetzt erst zeige, denn der Plan dazu bestand quasi seit der Blog besteht. Es ist eines dieser eher unscheinbaren Dauerbrenner-Rezepte, auf die sich aber jeder sofort stürzt. Ich habe damit bereits unzählige Male Freunde und Familie verwöhnt und es gab niemanden, der nicht anschließend davon geschwärmt hat. Lasst euch also nicht von der unscheinbaren Optik täuschen, das Bananenbrot ist eine Wucht!

bananenbrot-mit-creme-fraiche

Im Gegensatz zu vielen Rezepten im Netz ist mein Brot nicht gesund, sondern mit weißem Mehl, Zucker, Creme fraiche und Butter gebacken. Und zwar nicht zu knapp. Und genau deswegen ist es großartig. An einem solchen Rezept wird nicht geschraubt. Es wird deswegen auch nicht so oft gebacken, aber wenn, dann lebt es nicht lang 😉 Da diese Woche mal wieder sehr viele Bananen in der Schale waren, wusste ich, es ist mal wieder soweit. Der Schatz, der mein Gebäck oft nur kommentiert mit „Schon wieder ein Kuchen?“ hat gleich drei Scheiben inhaliert und dann mehrmals gesagt, wie gern er es mochte. Als ich den Rest am nächsten Tag für meine Arbeitskollegen mitgenommen habe, war er fast enttäuscht.

Kurzum: Ihr solltet dieses famose Bananenbrot auch unbedingt probieren!

banana-bread

Für 1 Kastenform:

70g weiche Butter
300g Zucker
2 Eier
3 sehr reife Bananen
1 TL Vanilleextrakt
100g Creme fraiche
480g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
5-6 EL Zimtzucker

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Butter und Zucker cremig schlagen. Die Eier dazugeben. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit dem Vanilleextrakt und Creme fraiche ebenfalls unterrühren. Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermischen und zur Masse geben. Die Hälfte des Teigs in eine gebutterte und bemehlte Kastenform kippen. Mit der Hälfte des Zimtzuckers bestreuen. Den Rest des Teigs obenauf glatt streichen und mit dem restlichen Zimtzucker abschließen. Für ca. 50-60 Minuten backen (am besten nach 50 Minuten eine Stäbchenprobe machen).

bananenbrot-mit-zimt

Carina

Advertisements

7 Gedanken zu “Das weltbeste Bananenbrot

  1. Ok überzeugt – wird ausprobiert! Ich bekomme eh immer zu hören, dass ich endlich mal ein Bananenbrot backen soll, wenn ich wieder Bananen in meiner Tafeltüte hatte XD

    1. Hallo Jette, freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte! Ich hoffe, es schmeckt euch genau so gut wie uns. Und je weicher die Bananen sind, desto süßer und saftiger wird das Brot 🙂 Liebste Grüße, Carina

  2. Hallo, das Rezept klingt so lecker, ich möchte es so schnell wie möglich nachbacken – aber wie lange muß das Bananenbrot in den Ofen ?

    1. Hallo Daniela, ach du meine Güte – da war hab ich wohl in Gedanken noch zu sehr in Bananenbrot geschwelgt und eine Zeile vergessen. Ich hab’s gleich ergänzt. Danke dir für’s Aufpassen und viel Spaß beim Backen! liebe Grüße, Carina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s