Bananen-Dattel-Shake mit viel Zimt

dattel-zimt-shake

Ich habe eine neue Obsession: Dieser Bananen-Dattel-Shake mit viel Zimt kommt gerade immer wieder aus dem Mixer. Wenn der Liebste mittrinkt, wird er mit etwas Protein-Pulver außerdem ratz-fatz zum leckersten Proteinshake.

Ich bin ja kein großer Bananenfan, aber dieser Shake hat es mir richtig angetan. Die Banane schmeckt man nur leicht raus, denn vor allem schmeckt der Shake nach Zimt. I love it! Das Rezept stammt aus einem meiner meist-genutzten Kochbücher, Deliciously Ella*. Und seit ich es das erste Mal gemacht habe, bin ich Fangirl.

bananen-dattel-shake-deliciously-ella

Das Rezept braucht nur wenige Zutaten, die ich meistens Zuhause habe. Es geht ganz schnell und kann auch gut einen Tag früher für morgens vorbereitet werden. Die Flüssigkeitsmenge kann auf jeden Fall noch erhöht werden, denn je nach Größe der Banane kann ein recht dickflüssiger Shake dabei rauskommen. Die Datteln können dafür auch gern reduziert werden, denn der Shake wird recht süß. Wer es süß mag, wird es genau so lieben. Und wer den Shake zum Frühstück genießen möchte, kann gut und gern noch eine Handvoll Haferflocken hinein geben. Manchmal kommt bei uns für den Liebsten auch noch etwas Vanille-Proteinpulver mit rein, die Vanille passt sehr gut zum Shake.

bananen-dattel-shake-mit-viel-zimt

Für 2 Gläser: 
1 große Banane (oder 2 kleine)
4 Datteln (am besten Medjool), entsteint
300-400ml Mandel-, Kokos- oder Kuhmilch
1 EL Mandelmus
1 TL Zimt
(bei Ella außerdem: 2 TL Macapulver – den lasse ich weg)
optional: 1 gehäufter EL Vanille-Proteinpulver

Alle Zutaten in den Mixer geben und auf höchster Stufe gut mixen. Die Datteln brauchen manchmal etwas länger. Den Shake sofort genießen oder in ein Schraubglas bzw. eine Flasche füllen und im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren.

bananen-dattel-shake-mit-zimt

Carina

*Affiliate-Link. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision und ihr unterstützt meinen Blog. Für euch bleibt der Preis natürlich gleich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bananen-Dattel-Shake mit viel Zimt

  1. Ich liebe Bananen-Shake! Ich mache ihn allerdings immer ohne Datteln, weil mir das süß genug ist. Mit selbstgemachter Hafermilch schmeckt er auch total gut!

    Liebe Grüße ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s