Schnelle Pflaumenkissen

pflaumen-blaetterteig-kissen

Diese Pflaumen-Kissen ein Rezept zu nennen, ist fast schon übertrieben. Aber köstlich sind sie! Und sie sind genau das richtige, wenn spontan Besuch vor der Tür steht oder man einfach nur schnell etwas Süßes möchte.

Dieses Rezept wartet in meinem Archiv schon ein ganzes Jahr auf seine Veröffentlichung. Ihr kennt das vielleicht. Fotos im Kasten, Fotos bearbeitet, Fotos vergessen. Pflaumenzeit vorbei. Aber so hatte ich immerhin noch etwas in petto für die diesjährige Pflaumenzeit. 

schneller-pflaumen-kuchen

Wie gesagt, „Rezept“ ist hier eigentlich übertrieben. Ich mag die Pflaumenkissen aber so gern und mache sie regelmäßig. Deswegen bekommen sie hier auch einen Platz. Und einfache Rezepte gefallen euch sowieso oft am besten. Bei uns gibt es die Pflaumen-Kissen entweder spontan zum Kaffee oder auch sehr gern zum Dessert. Eigentlich lieber zum Dessert. Denn wenn man für mehrere Leute kocht ist es einfach herrlich, nur noch schnell den Blätterteig zu belegen, in den Ofen zu schieben, und dann kommt da so eine buttrige Köstlichkeit raus! Mit einer Kugel Vanilleeis gehören die Pflaumen-Kissen daher zu meinen Top-Herbstdesserts. Probiert es am besten einfach aus.

pflaumen-plunder-mit-mandeln

Für die Pflaumen-Kissen: 

1/2 Rolle Blätterteig
400g reife Pflaumen
50g Zucker + 1 EL
1/2 TL Zimt
2 EL Mandelblättchen

Den Ofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Darauf kleine Teilquadrate vom Blätterteig geben (etwa so groß wie deine Handfläche). Pflaumen waschen und entsteinen, vierteln und noch mal längs halbieren. Die Pflaumen mit 50g Zucker und Zimt in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen, dann 6 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und ein wenig abkühlen. Die Blätterteigquadrate mit dem restlichen EL Zucker bestreuen. Die Pflaumen mittig auf den Blätterteig verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Etwa 20 Minuten im heißen Backofen backen, bis der Teig schön aufgegangen und goldbraun ist. Am besten mit Vanilleeis servieren.

Carina

Advertisements

5 Gedanken zu “Schnelle Pflaumenkissen

  1. Hmmm das klingt göttlich! Ich werde das mal demnächst mit etwas Quark oder Mascapone drunter versuchen und es eventuell mit ein paar Streuseln oben drauf versehen 🙂 Danke für die Inspiration
    LG Susi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s