Die 15 besten amerikanischen Rezepte auf Raspberrysue

Zur Einstimmung auf die nächsten Wochen voller US-inspirierter Rezepte habe ich euch meine liebsten Rezepte vom Blog herausgesucht, die amerikanisch inspiriert sind. Es kommen vor allem die Süßschnäbel auf ihre Kosten!

Ihr Lieben, seit einigen Wochen bin ich nun im Big Apple. Natürlich schlemme ich mich gerade quer durch die Café- und Restaurant-Szene. Und damit ihr auch etwas davon habt, zeige ich euch heute schon einmal die amerikanischen / amerikanisch inspirierten / New York Style-Rezepte  Rezepte, die bereits auf dem Blog sind. Los geht’s! 

  1. Ein Rezept, das bei euch schon seit der Veröffentlichung richtig gut ankommt, ist mein geliebtes weltbestes Banana Bread mit Zimtzucker (Bild oben). Das Rezept habe ich original aus meinem Austauschjahr in den Staaten mitgebracht. Die Geschichte dazu lest ihr im Beitrag.

2. Meine Käse-Curry-Waffeln mit herzhaften Toppings sind zwar kein explizit amerikanisches Rezept, aber eine Hommage an die vielen dortigen herzhaften Waffel-Kompositionen wie z.B. das bekannte Chicken and Waffles.

3. Mit den Cranberry-Zimt-Pancakes lässt sich nicht nur in der Weihnachtszeit ganz stilecht amerikanisch frühstücken oder brunchen.

4. Die cremige Kürbis-Polenta könnte auch auf einem prall gefüllten Thanksgiving-Table stehen und schmeckt garantiert auch noch im Januar.

5. Für einen entspannten Abend mit Freunden sind die Club Quesadillas und das Chili Lime Corn genau das richtige. Dazu passt wunderbar ein kühles Bier.

6. Wenige Dinge sind amerikanischer als Brownies. In dieser Variante eines Raspberry Cheesecake Brownies punkten sie zusätzlich mit einer Cheesecake-Schicht und Himbeeren.

7. Noch so ein Ur-amerikanisches Ding: Pie! Ich bin eigentlich kein Pie-Fan, aber dieser Strawberry Apple Pie mit Buttermilch-Kruste hat sogar mich überzeugt.

8. Grilled Cheese Sandwiches sind eigentlich nur zwei Brotscheiben mit viel Käse, die in der Pfanne schön angebraten werden, bis der Käse verläuft. Mit allerlei leckeren Zutaten werden daraus aber die leckersten schnellen Mahlzeiten überhaupt. Das Grilled Cheese Sandwich mit Zwiebelconfit ist bisher einer meiner großen Favoriten!

9. Breadsticks mit Marinara-Sauce sind ein typischer Snack oder eine Vorspeise. Lecker und sicher auch ein Party-Hit!

10. Wer keine Cookies mag, ist mir grundsätzlich suspekt (oder mag etwa jemand hier keine Cookies?!). Naja zumindest, wer diese Pecan Peanut Cookies nicht mag!

11. Blaubeer Streusel Blondies – muss ich noch mehr sagen??

12. Der Aprikosen-Kirsch-Cobbler vereint süßlich-dicke Fruchtsauce, Fruchtstücken und knusprig-weiche Buttermilk Biscuits.

13. Banana Bread French Toast Bake ist zwar eine Eigenkreation, aber angelehnt an diverse amerikanische Frühstücks-Kreationen. Nur für die schlanke Linie ist das hier nichts!

14. Island Bars sind ebenfalls ein Rezept, dass ich aus meinem Austauschjahr mitgebracht habe. Sie sehen unspektakulär aus, waren aber damals mein liebstes Gebäck!

15. Donuts sind eigentlich gar nichts meins, aber selbstgemachten Wölkchen-Donuts mit Chai-Tee kann auch ich nicht widerstehen!

Carina

Advertisements

2 Gedanken zu “Die 15 besten amerikanischen Rezepte auf Raspberrysue

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s