Pierogi mit Kartoffel-Sauerkraut-Füllung

Wie vielleicht der eine oder andere von euch mitbekommen hat, war ich am Wochenende zu Besuch bei einer Freundin in Breslau. Ich war vorher noch nie in Polen – was für ein Versäumnis – und nun wurde es Zeit. Wir haben eine gute Mischung aus Mädelswochenende und Sightseeing gemacht und Breslau hat sich von seiner besten Seite gezeigt. „Pierogi mit Kartoffel-Sauerkraut-Füllung“ weiterlesen

Advertisements

Italienische Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung

Wie ihr merkt, erhöhe ich hier vor Ostern noch mal die Schlagzahl – das liegt zum einen daran, dass mir zum thema Brunch einfach eine Menge einfällt. Zum anderen lest ihr schon heute wieder von mir, weil ich endlich mal wieder bei einem Blog-Event mitmache. Und was für eins! Es geht um Fleisch. Eigentlich nicht so besonders typisch für diesen Blog. Ich bin zwar keine Vegetarierin (mehr), koche aber eben oft sehr gern ohne Fleisch. Aaaaaber! Es geht um Hack. Und ich habe in den letzten Monaten eine ziemliche Vorliebe für Hack entwickelt. „Italienische Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung“ weiterlesen

Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry

suesskartoffel-kichererbsen-curry

Ihr Lieben, seit etwa einem Jahr bin ich ein großer Fan des Essensplans (oder neudeutsch „Mealplanning“) geworden. Meistens setze ich mich am Sonntag Abend mit einem Stapel Zeitschriften oder Kochbüchern auf die Couch und plane die kommende Woche. Das hat aus meiner Sicht wirklich viele Vorteile: „Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry“ weiterlesen

Simit – Türkische Sesamringe

simit-tuerkische-sesamringe

Sesamringe sind ein bekanntes Gebäck aus der Türkei. Wenn einen das Fernweh packt, kann man sie Zuhause ganz einfach selber machen. Eine Mischung aus hellem und dunklem Sesam und Dukkah macht diese Simit noch mal ganz besonders lecker.

„Simit – Türkische Sesamringe“ weiterlesen

Kinderleichtes Hühnchen in Erdnuss-Sauce mit einer Geheim-Zutat

huehnchen-in-erdnuss-sauce

Dieses Gericht ist Feierabend-Küche vom Feinsten: Es ist im Handumdrehen fertig, braucht nur wenige Zutaten und schmeckt so lecker! Hühnchen in cremiger Erdnuss-Sauce mit einer Geheimzutat…

Ihr Lieben, falls ihr Geschwister habt, könnt ihr wahrscheinlich ein Lied davon singen: Geschwister weiß man erst so richtig zu schätzen, wenn man erwachsen ist und nicht mehr unter einem Dach wohnt. So ist es auch bei mir und meinem Bruder. Vor fünf Jahren hätte ich es nicht gedacht, aber mittlerweile verstehen wir uns einfach richtig gut. So gut, dass mein Brudi mich sogar letztes Jahr das erste Mal mit seiner Freundin für ein verlängertes Wochenende in Dresden besucht hat. Ich freue mich jedes Mal sehr, wenn wir uns sehen. Und es ist immer lustig. Natürlich necken wir uns immer noch, aber das gehört einfach dazu. Geschwisterliebe eben. „Kinderleichtes Hühnchen in Erdnuss-Sauce mit einer Geheim-Zutat“ weiterlesen

Vorweihnachtliches Käsefondue wie in Frankreich

franzoesisches-kaesefondue

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Tchibo.

Ich war während der Schulzeit ein paar Monate als Austauschschülerin in Frankreich. In einer kleinen, eingeschneiten Stadt zwischen Lyon und den Schweizer Alpen zur Weihnachtszeit. Kulinarisch war das ein Volltreffer und hat mich definitiv geprägt. Neben einigen Dingen, die ich nicht so sehr geschätzt habe (ständiges Austern-Essen vor und an Weihnachten), gab es sehr viel, dass großen Eindruck auf mich gemacht hat. Dazu gehörte die Art der Franzosen, jedes Essen zu etwas besonderem zu machen und ihre Fähigkeit zum absolutes Genuss.

„Vorweihnachtliches Käsefondue wie in Frankreich“ weiterlesen

{Rezension} Kriminell köstlich – Das Krimi-Kochbuch

kriminell-koestlich-bretonisches-kochbuch

Die französische Küche hat einiges zu bieten. Aber kennt ihr die verschiedenen Regionalküchen? Ich habe mal die authentische bretonische Küche unter die Lupe genommen und habe eine Buch-Empfehlung für euch.

„{Rezension} Kriminell köstlich – Das Krimi-Kochbuch“ weiterlesen

Marzipan and Sea Salt Mandel Bread und ein neuer Buchliebling

my-name-is-yeh-recipe-marzipan-mandel-bread

Das Marzipan Sea Salt Mandel Bread eignet sich genau so gut ganzjährig zum Kaffee, wie auch als neue Plätzchenvariation in der nahenden Weihnachtsbäckerei. Eigentlich könnte es auch „Marzipan Chocolate Chip Cantuccini“ heißen, denn es ist nichts anderes als diese italienische Spezialität mit einem neuen Twist.

„Marzipan and Sea Salt Mandel Bread und ein neuer Buchliebling“ weiterlesen

{Lunch to-go} Spinat Dal mit Couscous im Lieblingsglas

spinat-dal-mit-couscous

Habt ihr auch schon einmal davon geträumt, eine Idee in die Tat umzusetzen und euch ratz-ratz einfach selbstständig zu machen? Ich glaube, das wünschen sich viele. Aber wenige trauen sich. Auch mein Traum von einem Frühstückscafé mit Tortenverkauf bleibt (erstmal) ein Traum. Nadine dagegen hat ihre Idee umgesetzt. Nach einem Aufenthalt in San Francisco ist sie mit einem Koffer voll der kultischen Mason Jars nach Deutschland zurückgekehrt und hat ihren eigenen Shop aufgemacht. Dein Lieblingsglas. Der Name ist Programm, denn sie verkauft die schönen Gläser in allen Größen und Formen. Wer bisher immer den Koffer im USA-Urlaub voller Mason Jars gestopft hat (ich auf jeden Fall), kann endlich aufatmen. „{Lunch to-go} Spinat Dal mit Couscous im Lieblingsglas“ weiterlesen

{Kulinarische Entdeckungsreise} Club Quesadillas und Grilled Chili Lime Corn

Grilled Corn und Club Quesadillas 6

*Werbung: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Tchibo entstanden.

Ihr Lieben, es geht mal wieder auf Kulinarische Entdeckungsreise! Heute gönnen wir uns ein richtig leckeres Dinner im American Style. Wir fliegen über den großen Teich. Es gibt Club Quesadillas mit Aprikosen-Salsa und gegrillte Maiskolben mit Chili Limetten Butter. Anschnallen bitte, die erste Mahlzeit wird nach dem Start hoch über den Wolken serviert. Es geht gleich los!  „{Kulinarische Entdeckungsreise} Club Quesadillas und Grilled Chili Lime Corn“ weiterlesen