{Saisonal schmeckt’s besser} Zucchinisalat mit Walnüssen und Ziegenkäse

Zucchini kann manchmal etwas langweilig und geschmacklos wirken. Aber gerade schmecken sie richtig toll und bekommen zusammen mit Ziegenkäse und Walnüssen in diesem sommerlichen Salat einen großen Auftritt. Bei mir gibt es ihn gerade ständig!

(*Werbung – weil ich viele andere tolle Blogs verlinke!)

Wie ihr merkt, ist hier gerade ziemlich wenig los. Schuld dafür sind verschiedene Faktoren: Ich habe einen neuen Job, der mich gerade stark in Beschlag nimmt. Nebenbei waren wir noch auf Wohnungssuche und bereiten nun einen Umzug vor. Und nebenbei sind täglich mindestens 28 Grad und ich verbringe die wenige freie Zeit lieber draußen, als am Herd, vielleicht geht es euch ähnlich. Dennoch wollte ich mir nicht nehmen lassen, euch wieder ein saisonales Rezept in der Juli-Ausgabe unseres Foodblogger-Saisonkalenders vorzustellen. Denn ich wusste bereits vor mindestens zwei Monaten, was ich euch im Juli zeigen möchte: Meinen liebsten Sommersalat mit Zucchini, Walnüssen und Ziegenfrischkäse.  „{Saisonal schmeckt’s besser} Zucchinisalat mit Walnüssen und Ziegenkäse“ weiterlesen

{Saisonal schmeckt’s besser} Vietnamesische Pfannkuchen mit Mairübchen

Bei diesen Temperaturen liebe ich es frisch und knackig. Die vietnamesischen Pfannkuchen sind würzig, belegt mit knackigen Toppings und sind eine leckere Alternative zum Salat an heißen Tagen.

Deutschland scheint ja derzeit in zwei Hälften geteilt zu sein: In einer ist es nass und kalt, und in einer hochsommerlich warm und trocken. Potsdam gehört eindeutig in die zweite Kategorie. Das hat dazu geführt, dass ich derzeit meinen Kochplan eher selten einhalten und es jeden zweiten Tag nur Salat gibt. Aber das kann irgendwann langweilig werden. Die vietnamesischen Pfannkuchen sind da eine tolle Abwechslung, denn man muss nur kurz den Herd anwerfen und das Topping ist schööön knackig und würzig. Und weil sie uns so gut geschmeckt haben, wurden sie direkt mein Beitrag für diesen Monat im großen Blogger-Saisonkalender „Saisonal schmeckt’s besser“.

„{Saisonal schmeckt’s besser} Vietnamesische Pfannkuchen mit Mairübchen“ weiterlesen

Spinat-Laugen-Knödel auf Paprikasauce

Knödel sind ein Wohlfühlessen! Ich lasse heute dicke Laugenknödel in cremiger Paprikasauce baden. Und dazu gibt es noch viel mehr kreative Knödelrezepte…

Ich bin ja gebürtige Schleswig-Holsteinerin. Dementsprechend kann man nicht sagen, dass mir die Liebe für Knödel in die Wiege gelegt wurde. Bei uns gab es eher andere Beilagen. „Spinat-Laugen-Knödel auf Paprikasauce“ weiterlesen

{Das ultimative Pestoding} Grünes Shashuka

Kennt ihr den israelischen Klassiker Shashuka? Der ist bei uns längst ein Klassiker. Was der grüne, kleine Bruder mit dem ultimativen Pestoding zutun hat, erkläre ich euch gleich.

Es ist mal wieder Pesto-Zeit! Und ich habe dieses Mal das Thema ein kleines bisschen gedehnt, ähem. Aber die Mädels haben das erlaubt! Es muss nur im weitesten Sinne mit Pesto zutun haben, wurde mir gesagt. „{Das ultimative Pestoding} Grünes Shashuka“ weiterlesen

Pierogi mit Kartoffel-Sauerkraut-Füllung

Wie vielleicht der eine oder andere von euch mitbekommen hat, war ich am Wochenende zu Besuch bei einer Freundin in Breslau. Ich war vorher noch nie in Polen – was für ein Versäumnis – und nun wurde es Zeit. Wir haben eine gute Mischung aus Mädelswochenende und Sightseeing gemacht und Breslau hat sich von seiner besten Seite gezeigt. „Pierogi mit Kartoffel-Sauerkraut-Füllung“ weiterlesen

Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry

suesskartoffel-kichererbsen-curry

Ihr Lieben, seit etwa einem Jahr bin ich ein großer Fan des Essensplans (oder neudeutsch „Mealplanning“) geworden. Meistens setze ich mich am Sonntag Abend mit einem Stapel Zeitschriften oder Kochbüchern auf die Couch und plane die kommende Woche. Das hat aus meiner Sicht wirklich viele Vorteile: „Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry“ weiterlesen

{Lunch To-go} Curry-Hirse mit Paprika als gesunder Bürolunch

curry-hirse-salat

Onepot-Hirse mit viel Curry und knackiger Paprika machen sich super als gesunder Lunch für’s Büro. Das Beste: Das Gericht ist in 30 Minuten für 2-3 Tage vorgekocht und kann warm oder kalt gegessen werden.

Die Hirse und ich, wir brauchten eine Weile, um warm zu werden. Sie gehören bei mir definitiv zu einem dieser Lebensmittel, denen man ein paar Chancen geben muss, um zu wissen, was damit schmeckt. Im Sommer wollte ich euch bereits einen Salat damit zeigen, der aber phänomenal in die Hose ging. Seitdem steht eine große Dose Hirse bei mir im Schrank. Also wurde es mal wieder Zeit, damit etwas zu machen. Und dieses Mal war es so lecker, dass ich es auch tatsächlich unbedingt auf den Blog musste – auch wenn das dieses Mal gar nicht geplant war.  „{Lunch To-go} Curry-Hirse mit Paprika als gesunder Bürolunch“ weiterlesen

{Lunch to-go} Spinat Dal mit Couscous im Lieblingsglas

spinat-dal-mit-couscous

Habt ihr auch schon einmal davon geträumt, eine Idee in die Tat umzusetzen und euch ratz-ratz einfach selbstständig zu machen? Ich glaube, das wünschen sich viele. Aber wenige trauen sich. Auch mein Traum von einem Frühstückscafé mit Tortenverkauf bleibt (erstmal) ein Traum. Nadine dagegen hat ihre Idee umgesetzt. Nach einem Aufenthalt in San Francisco ist sie mit einem Koffer voll der kultischen Mason Jars nach Deutschland zurückgekehrt und hat ihren eigenen Shop aufgemacht. Dein Lieblingsglas. Der Name ist Programm, denn sie verkauft die schönen Gläser in allen Größen und Formen. Wer bisher immer den Koffer im USA-Urlaub voller Mason Jars gestopft hat (ich auf jeden Fall), kann endlich aufatmen. „{Lunch to-go} Spinat Dal mit Couscous im Lieblingsglas“ weiterlesen

{Lunch to-go} Gebratener Reissalat mit Erdnuss-Dressing

gebratener-reissalat-mit-erdnuss-dressing-1

Ich habe in der letzten Zeit meine neu angekündigte Reihe etwas vernachlässigt. Und dabei wollte ich euch doch immer mal wieder ein schönes Essen zum Mitnehmen zur Arbeit zeigen! Jetzt kommt endlich Nummer 2. Dabei brauche ich solche Rezepte im Moment mal wieder häufig. Nur mit der Zeit zum Fotografieren ist es im Moment etwas knapp.  „{Lunch to-go} Gebratener Reissalat mit Erdnuss-Dressing“ weiterlesen

{Spätsommer-Fülle} Fenchel-Pasta mit Dill und Orange

Fenchel-Pasta mit Dill und Orange 5

Der September ist ein Monat, in dem die Marktstände noch voll sind mit reifen, saisonalen Produkten unterschiedlichster Farben und Formen. Die Vielfalt ist riesig und man kann sich kaum entscheiden. Aber der September signalisiert auch bereits, dass diese Vielfalt in einigen Wochen wieder schwindet und die Herbst- und Wintersorten langsam übernehmen. Deswegen habe ich mir zum Ziel gesetzt, noch mal richtig Farbe auf den Teller zu bringen! Meine Inspiration dabei war der Fenchel, den ich im Moment so gern habe. Und da auch die Tomaten-Vielfalt gerade groß ist, habe ich ein paar aromatische, gelbe Tomaten mit dem Fenchel die Hauptrolle spielen lassen.  „{Spätsommer-Fülle} Fenchel-Pasta mit Dill und Orange“ weiterlesen