{Rezension} Die Jüdische Küche

Es gab hier lange keinen Buch-Tipp mehr! Da wird es mal wieder Zeit. Und ich habe auch schon einiges auf Lager. Den Anfang macht dieses Buch, in dem das Schmökern zu einer kleinen Weltreise wird.  „{Rezension} Die Jüdische Küche“ weiterlesen

{Hello Spring!} Bärlauch-Spargel-Quiche

Eine Quiche ist perfekt für das erste Picknick des Jahres oder wenn Gäste kommen. Man kann sie bekanntlich mit fast allem füllen. Mit Bärlauch und grünem Spargel kommt sie im Frühling besonders lecker daher.

„{Hello Spring!} Bärlauch-Spargel-Quiche“ weiterlesen

15 Leckereien für den Osterbrunch

Ihr Lieben, habt ihr denn schon alle Leckereien für das Osterfrühstück oder den Brunch mit Familie und Freunden zusammen? Falls ihr noch ein paar Last Minute Ideen braucht, und weil ich Brunch einfach liebe, habe ich heute noch mal ein paar tolle Vorschläge für euch.

Mir macht ja das schauen in Büchern, in Zeitschriften und auf meinen Lieblingsblogs und das planen eines solches Brunchs großen Spaß. Euch auch? Dann lasst euch vielleicht von diesen Ideen noch ein bisschen inspirieren. „15 Leckereien für den Osterbrunch“ weiterlesen

Zimt Schokoladen Bagel Zöpfe

Falls ihr noch nach einer Alternative zum klassischen Osterzopf sucht, ist dieses Rezept für euch: Zimt Schokoladen Bagel Zöpfe. Die sind ganz sicher zu jedem Frühstück gern gesehen, nicht nur an Ostern. Und jeder bekommt seinen eigenen kleinen Zopf.

„Zimt Schokoladen Bagel Zöpfe“ weiterlesen

Italienische Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung

Wie ihr merkt, erhöhe ich hier vor Ostern noch mal die Schlagzahl – das liegt zum einen daran, dass mir zum thema Brunch einfach eine Menge einfällt. Zum anderen lest ihr schon heute wieder von mir, weil ich endlich mal wieder bei einem Blog-Event mitmache. Und was für eins! Es geht um Fleisch. Eigentlich nicht so besonders typisch für diesen Blog. Ich bin zwar keine Vegetarierin (mehr), koche aber eben oft sehr gern ohne Fleisch. Aaaaaber! Es geht um Hack. Und ich habe in den letzten Monaten eine ziemliche Vorliebe für Hack entwickelt. „Italienische Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung“ weiterlesen

Rhabarber-Biskuitrolle mit Tonka und Joghurt-Füllung

Der erste Rhabarber ist endlich auch bei mir angekommen. Ohne viel zu Fackeln wurde daraus eine köstliche, cremige, mandelige, fluffige Rhabarber-Biskuitrolle mit Joghurtcreme und Tonka. Die eignet sich auch für die Ostertage!

„Rhabarber-Biskuitrolle mit Tonka und Joghurt-Füllung“ weiterlesen

Das erste Eis des Jahres – Kiwi-Sorbet

Ich als Milcheis-Fan hätte es nie gedacht, aber: Dieses Kiwi-Sorbet ist ein Knaller. Grund genug, das erste Eis-Rezept des Jahres mit euch zu teilen. Probiert es aus!

„Das erste Eis des Jahres – Kiwi-Sorbet“ weiterlesen

Sauerteig-Topfbrot mit Körnern

Brot aus dem Gusseisentopf ist bei mir schon längst ein Dauerbrenner. Diese Variante kommt durch Sauerteig komplett ohne Hefe aus und ist angereichert mit Leinsamen und Sonnenblumenkernen.

„Sauerteig-Topfbrot mit Körnern“ weiterlesen

München kulinarisch – Ein Kurztrip

Wir haben letzte Woche ein paar Tage in München verbracht. Natürlich war uns neben den Sehenswürdigkeiten das Kulinarische München besonders wichtig. Deswegen teile ich heute ein paar Tipps mit euch.

Für alle Münchner unter meinen LeserInnen sind diese Empfehlungen wahrscheinlich nicht neu. Vielleicht kennt ihr noch Besseres, denn ich bin sicher keine München-Expertin. Ich schreibe einfach auf, was mir und uns gut gefallen hat. Für alle, die für ihren ersten Besuch ein paar Anregungen suchen, ist bestimmt etwas dabei.  „München kulinarisch – Ein Kurztrip“ weiterlesen

Kleines Roggensauerteigbrot für zwei

roggensauerteigbrot-fuer-zwei

Eines meiner Projekte für dieses Jahr ist das Brotbacken mit Sauerteig. Ich habe beschlossen, dieses Jahr zu lernen, gutes Brot zu backen. Und ich bin schon mittendrin im Experiment. Höchste Zeit, euch mal ein bisschen was darüber zu erzählen.  „Kleines Roggensauerteigbrot für zwei“ weiterlesen